'Startseite'   |   Gästebuch   |   Termine   |   Newsletter   |   Impressum   |   Sponsoren   |   Wartung

Geyerwally

von Ekkehard Schönwiese.

Regie: Ekkehard Schönwiese.

Ekkehard Schönwiese inszenierte die Uraufführung der Mitterer-Geierwally in Elbigenalp. Nun, zehn Jahre danach, nahm er sich den Roman zur Grundlage, durchleuchtete die einzelnen Charaktere, reduzierte die Handlung auf fünf Personen und schuf ein faszinierendes Stubenstück über Emanzipation, Stolz, Verzweiflung, Trauer, Eifersucht und Liebe, das durch den unverkennbaren Humor und Tiefgang des Stubenspiels die verschiedensten Winkel der menschlichen Seele und die Geschichte der Geierwally in ganz anderem Licht zeigt.